• Kameras
  • Objektive
  • Blitzgeräte
  • Filter
  • Ferngläser
  • Stative
  • Taschen
  • Zubehör
  • Nikon Logo

    Nikon D5600 AF-S DX NIKKOR 18-105/3.5-5.6G ED VR

     sieben Tage   ( Versandinformationen)
    EAN: 0018208948321

    • 24,2 MP DX CMOS Sensor
    • ISO-Empfindlichkeit 100-25.600
    • 39 AF-Messfelder mit 9 Kreuzsensoren
    • Zeitraffer-Aufnahme
    • Kompakt, leicht und ergonomisch

    1.089,00

    inkl. gesetzl. MwSt
    Leasen

    ab 21,38 € / Monat
    bei 60 Monaten Laufzeit

    Für gewerbliche Kunden bieten sich ein Leasing zu günstigen Konditionen in Zusammenarbeit mit Albis HiTech Leasing an.

    Mehr Infos

    Finanzieren

    ab 21,89 € / Monat
    bei 60 Monaten Laufzeit, 7,9% eff. Jahreszins

    Finanzieren Sie dieses Produkt via Ratenzahlung in Zusammenarbeit mit der Targobank. Bei 6 Monaten Laufzeit übernehmen wir die Zinsen. 12-60 Monate bei 7,9% eff. Jahrezins.

    Mehr Infos

    Zubehör

    Entfesseln Sie Ihre Kreativität mit der D5600 mit permanenter Verbindung.
    Der unerwartete Moment voller Schönheit. Der inszenierte Zeitrafferfilm, der perfekt gelungen ist. Von zarten Schattenspielen bei hellem Sonnenlicht bis hin zu Videoaufnahmen aus faszinierenden Aufnahmewinkeln: Es gibt kaum etwas Faszinierenderes, als Momente festzuhalten, die andere anschließend mit Bewunderung betrachten. Die D5600 mit Nikons leistungsstarker Bildtechnologie ist im magischen Augenblick immer einsatzbereit. Setzen Sie Ihre Ideen mit dieser Kamera wirkungsvoll um. Mit einer umfassenden Auswahl an überragenden NIKKOR-Objektiven stehen Ihnen alle kreativen Optionen offen, die Sie sich wünschen. Dank Nikons SnapBridge-Technologie können alle Fotos sofort bei Aufnahme mit einem Smartgerät synchronisiert und Videos jederzeit problemlos übertragen werden.

    DIE FANTASIE BEFLÜGELN: HOHE BILDQUALITÄT EINER NIKON-D-SLR
    Wenn Sie zu den Fotografen gehören, die sehen, was andere übersehen, bedeutet Bildqualität alles. Mit ihrem großen DX-Format-Sensor mit 24,2 Megapixeln erfasst die D5600 selbst feine Texturen und setzt sie in Fotos mit verblüffend scharfen Details um. Ihre Freunde und Follower werden genau sehen, was Sie festhalten wollten ? bei jedem Bild. Der ISO-Bereich von 100 bis 25.600 und die maximale ISO-Empfindlichkeit von ISO 6400 im Motivprogramm »Nachtaufnahme« sorgen dafür, dass sie Low-light-Motive ebenso mühelos meistert wie Aufnahmen unter schwierigen Lichtverhältnissen. Die Bildverarbeitungs-Engine EXPEED 4 sorgt selbst bei hohen ISO-Werten für eine wirkungsvolle Rauschunterdrückung. Mit einer umfassenden Auswahl an NIKKOR-Wechselobjektiven nehmen Sie Bilder mit faszinierender Hintergrundunschärfe und tonwertreichen Kontrasten auf.

    ZU SCHÖN, UM NICHT GETEILT ZU WERDEN: IMMER ONLINE DANK SNAPBRIDGE
    Erfreuen Sie andere mit Ihrer Kreativität und teilen Sie Ihre hochwertigen D-SLR-Aufnahmen in Sekundenschnelle. Mit der Technologie Bluetooth® Low Energy¹ sorgt Nikons revolutionäre SnapBridge-Funktion für eine permanente Verbindung zwischen Ihrer D5600 und einem kompatiblen Smartgerät. Der Verbindungsaufbau zwischen Kamera und Smartgerät ist ganz einfach. Die Kamera synchronisiert bei eingerichteter Verbindung die aufgenommenen Fotos sofort mit Ihrem Smartgerät, ein erneutes Verbinden ist nicht erforderlich. Jede Aufnahme erscheint direkt auf Ihrem Smartphone oder Tablet-PC und kann sofort geteilt werden. Videos können Sie jederzeit manuell übertragen. Mithilfe der SnapBridge-Verbindung lässt sich die Kamera auch über Ihr Smartgerät fernbedienen. Ganz gleich, wie Sie SnapBridge einsetzen, Sie können Ihr Smartgerät ohne Unterbrechung verwenden. Und machen Sie sich keine Gedanken, dass Ihr Kameraakku zu früh erschöpft ist. Ihre Perspektive ist einzigartig: Und mit SnapBridge können Sie jede Aufnahme sofort teilen.

    EINE NIKON-D-SLR: DAS IST ECHTE FOTOGRAFIE
    Dank der optimalen Ergonomie der extrem portablen D5600 können Sie sich ganz auf Ihr fotografisches Erlebnis konzentrieren. Halten Sie mit dem hochwertigen optischen Sucher faszinierende Bildkompositionen fest. Der Sucher liefert ein besonders klares Livebild und blendet Sonnenlicht und andere störende Faktoren aus, wenn Sie auf Ihr Motiv scharfstellen. Außerdem liegt die Kamera mit einem Teleobjektiv ruhiger in der Hand, wenn Sie Ihr Motiv durch den Sucher anvisieren. Dank des gut erreichbaren Einstellrads und Multifunktionswählers können Sie während des Fotografierens ganz leicht Einstellungen vornehmen. Mithilfe des Touch-Funktionsaufrufs können Sie Einstellungen am Touchscreen ändern, ohne dabei Ihr Auge vom Sucher zu nehmen. Mit einem Gewicht von nur ca. 415 g² und einer karbonfaserverstärkten Monocoque-Konstruktion ist das Kameragehäuse ausreichend leicht und robust, um es überall dabei zu haben. Ganz gleich, ob Sie Reisefotos machen oder Bilder in der Stadt schießen ? diese Kamera mit ihrem angenehm tiefen Griff werden Sie nicht mehr aus der Hand legen wollen, sobald Sie die ersten Bilder aufgenommen haben.

    AUFNAHMEN AUS INDIVIDUELLEN BLICKWINKEL: DER NEIG- UND DREHBARE TOUCHSCREEN
    Profitieren Sie von einer D-SLR, die die Welt genau so sieht wie Sie ? auch wenn Sie die Dinge aus einem ganz individuellen Blickwinkel betrachten. Der 8,1 cm große, neig- und drehbare Touchscreen lässt sich für perfekte Aufnahmen nach Herzenslust ausklappen, frei schwenken und neigen: Sie können jedes Motiv klar erkennen, auch wenn Sie die Kamera in Überkopfposition, in Bodennähe oder einfach von Ihrem Körper weg halten. Tippen Sie wie bei einem Smartphone zum Scharfstellen und Auslösen auf den Touchscreen. Verwenden Sie Touch-Funktionen während des Fotografierens durch den Sucher oder während der Bildwiedergabe. Bei der Sucherfotografie stellt die Funktion ?Touch-Funktionsaufruf? eine intuitive Alternative zur Verwendung des Einstellrads oder des Multifunktionswählers dar: Sie können damit das Fokusmessfeld auswählen oder andere wichtige Einstellungen wie Blende, ISO-Automatik und vieles mehr anpassen ? alles mithilfe des großen Touchscreens. Darüber hinaus ermöglicht es Ihnen die von Nikons Profi-Kameras D5 und D500 übernommene Bildscrollleiste, während der Bildwiedergabe schnell durch die Bilder zu scrollen. Zoomen Sie mit den Fingern in ein Bild und stellen Sie im Handumdrehen einen Bildausschnitt frei.

    VERPASSEN SIE NICHTS: MIT GESCHWINDIGKEIT UND PRÄZISION HALTEN SIE JEDE BILDIDEE FEST
    Wenn Ihnen selbst nichts entgeht, wünschen Sie sich eine Kamera, die auch alles festhält. Ob mitten im Geschehen oder aus der Entfernung, mit dem präzisen Autofokus-Modul der D5600 können Sie mühelos auf Ihr Motiv scharf stellen und die Schärfe nachführen. Das AF-Modul deckt mit 39 Messfeldern einen großen Bereich des Bildfelds ab und neun hochpräzise Kreuzsensoren in der Mitte fokussieren stets mit äußerster Genauigkeit. Bei Aufnahmen mit dem Live-View behält der Autofokus mit Kontrasterkennung Ihr Motiv immer im Fokus. Und wenn sich plötzlich die perfekte Gelegenheit für eine Momentaufnahme bietet, sorgt die schnelle Serienbildfunktion mit fünf Bildern pro Sekunde dafür, dass Sie diesen Moment mit höchster Genauigkeit erwischen.

    SPEKTAKULÄRE FILME, DIE SIE GERNE MIT ANDEREN TEILEN: D-MOVIE UND ZEITRAFFERFILM
    Nehmen Sie ruckelfreie, detailreiche Full-HD-Videos auf, die Sie stolz mit anderen teilen können. D-Movie erlaubt Aufnahmen mit Bildraten von bis zu 50p/60p. Dank des kontinuierlichen Live-View-Autofokus (permanenter AF-Modus) erzielen Sie selbst bei schnellen Motivbewegungen gestochen scharfe Aufnahmen. Wenn Sie mit einem Kit-Objektiv vom Typ AF-P NIKKOR fotografieren, ist dieses dank des integrierten Schrittmotors nahezu geräuschlos. Der Zeitrafferfilm, der von Nikons fortgeschrittenen D-SLRs übernommen wurde, verwandelt ruhige Szenen wie dahinziehende Wolken oder geschäftige Straßen in rasante Hochgeschwindigkeitssequenzen. Filme, die mit der D5600 aufgenommen werden, können ganz einfach über die SnapBridge-Verbindung der Kamera geteilt werden.

    DER KÜNSTLERISCHE ASPEKT: KAMERAINTERNE GESTALTUNGSTOOLS
    Erstellen Sie spektakuläre Fotos und Filme mit einer großen Auswahl an kamerainternen Gestaltungstools. Dank verschiedener spezieller Effekte wird jedes Bild noch ausdrucksstärker: Zeigen Sie in Live-View eine Vorschau des gewählten Effekts an und passen Sie die Intensität vor der Aufnahme an. Um Aussehen und Stimmung Ihrer Bilder noch besser kontrollieren zu können, fotografieren Sie mit Picture-Control-Konfigurationen, um Einstellungen wie Kontrast und Farbsättigung feinabzustimmen. Mit der Picture-Control-Konfiguration »Ausgewogen« perfektionieren Sie Ihre Filme auf unkomplizierte Weise in der Nachbearbeitung. Sie können sogar eine benutzerdefinierte Picture-Control-Konfiguration mit ganz spezifischen Parametern erstellen und speichern. Setzen Sie unterschiedliche Effekte aus dem Menü »Bildbearbeitung« ein, um noch in der Kamera die Atmosphäre Ihrer Fotos dramatisch zu steigern oder die Stimmung zu verändern. Setzen Sie über die SnapBridge-Verbindung den kreativen Prozess auf Ihrem Smartphone oder Tablet-PC mit Ihren Lieblings-Apps fort.

    NIKKOR-OBJEKTIVE: HERVORRAGENDE ABBILDUNGSLEISTUNG
    Die D5600 ist zu allen DX-NIKKOR-Objektiven kompatibel. Ganz gleich, welche Vision Sie als Fotograf haben, es gibt immer ein NIKKOR-Objektiv, mit dem Sie Ihre Bildidee realisieren können. Verwenden Sie ein lichtstarkes Festbrennweitenobjektiv für eine schöne Hintergrundunschärfe, ein Teleobjektiv für entfernte Motive und ein Weitwinkelobjektiv für dramatische Effekte. Sie können für Ihre Aufnahmen auch eine große Auswahl an FX-NIKKOR-Objektiven einsetzen.

    ERWEITERN IHRER FOTOGRAFISCHEN FÄHIGKEITEN: NIKON-ZUBEHÖR
    Die D5600 ist Teil des beinahe endlos erweiterbaren Nikon-D-SLR-Systems und kann jede Ihrer fotografischen Ideen umsetzen. Wenn Sie die kreativen Möglichkeiten entdecken möchten, die mit Licht möglich sind, können Sie dies ganz einfach mit den bewährten Blitzgeräten von Nikon tun. Mit diesen optionalen Aufsteckblitzen lässt sich beispielsweise eine diffuse oder weiche Lichtführung erzielen. Verleihen Sie Ihren Tageslichtaufnahmen mehr Intensität, optimieren Sie die Bildwirkung von Aufnahmen in der Dämmerung oder hellen Sie die Details eines Motivs bei starkem Gegenlicht heraus. Das kompakte Blitzgerät SB-500 sorgt für eine hohe Portabilität. Es ist mit einer leistungsfähigen LED-Leuchte ausgestattet und eignet sich somit ideal für Nahaufnahmen und Videoaufzeichnungen. Für hochwertige Audioaufnahmen verwenden Sie das optionale Stereomikrofon ME-1. Ganz gleich, was Sie mit Ihrer Fotografie erreichen wollen: Bei Nikon erhalten Sie die Tools, die es Ihnen möglich machen.

    Zubehör im Lieferumfang
    Gummi-Okularabschluss DK-25, Gehäusedeckel BF-1B, Lithium-Ionen-Akku EN-EL14a (mit Akku-Schutzkappe), Trageriemen AN-DC3, Akkuladegerät MH-24 (Netzsteckeradapter wird nur in Ländern oder Regionen mitgeliefert, in denen dieser erforderlich ist, Form variie
    Betriebsbedingungen – Luftfeuchtigkeit
    bis 85 % (nicht kondensierend)
    Betriebsbedingungen – Temperatur
    0 °C bis +40 °C
    Gewicht
    Entspricht ca. 465 g mit Akku und Speicherkarte, jedoch ohne Gehäusedeckel; ca. 415 g (nur Kameragehäuse)
    Stativgewinde
    1/4 Zoll (ISO 1222)
    Abmessungen (H x B x T)
    Entspricht ca. 97 x 124 x 70 mm
    Akkus/Batterien
    Ein Lithium-Ionen-Akku vom Typ EN-EL14a
    Netzadapter
    Netzadapter EH-5b; erfordert Akkufacheinsatz EP-5A (optionales Zubehör)
    NFC – Spezifikation
    NFC Forum Type 3 Tag
    Bluetooth-Standards
    Bluetooth-4.1-Spezifikation
    Menüsprachen
    Arabisch, Bengali, Bulgarisch, Chinesisch (vereinfacht und traditionell), Dänisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hindi, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Marathi, Niederländisch, Norwegisch, Persisch, Polnisch, Portu
    Wi-Fi (Wireless LAN) – Sicherheit
    Authentifizierung: Offenes System, WPA2-PSK
    Wi-Fi (Wireless LAN) – Reichweite (Sichtlinie)
    ca. 10 m (ohne Störungen; Reichweite hängt von der Signalstärke und gegebenenfalls vorhandenen Hindernissen ab)
    Zubehöranschluss
    Funkfernsteuerungen: WR-1, WR-R10 (separat erhältlich); Kabelfernauslöser: MC-DC2 (separat erhältlich); GPS-Empfänger: GP-1/GP-1A (separat erhältlich)
    Wi-Fi (Wireless LAN) – Standards
    IEEE 802.11b, IEEE 802.11g
    Wi-Fi (Wireless LAN) – Frequenzen
    2.412 bis 2.462 MHz (Kanäle 1 bis 11)
    Audioeingang
    3,5-mm-Klinkenbuchse (Stereo); unterstützt optionales Stereomikrofon ME-1
    USB
    Hi-Speed-USB, mit Micro-USB-Anschluss; Anschluss an integrierten USB-Anschluss empfohlen
    HDMI-Ausgang
    HDMI-Anschluss (Typ C)
    Wiedergabe
    Wiedergabe von Einzelbildern und Indexbildern (4, 12 oder 80 Bilder oder nach Datum) mit Ausschnittsvergrößerung, Ausschnittsvergrößerungsbeschnitt, Gesichtsausschnittsvergrößerung, Filmwiedergabe, Diaschau für Fotos und/oder Filme, Histogramm-Anzeige, Li
    Video – ISO-Empfindlichkeit
    ISO 100 bis 25600
    Weitere Optionen
    Zeitrafferfilme
    Monitor
    8,1 cm (3,2 Zoll) großer neig- und drehbarer TFT-LCD-Touchscreen, ca. 1.037.000 Bildpunkte (720 x 480 x 3 = 1.036.800 Punkte), Betrachtungswinkel von 170°, ca. 100 % Bildfeldabdeckung, Helligkeitsregulierung und Augensensorsteuerung (ein/aus)
    Video – Tonaufzeichnungsgerät
    Integriertes oder externes Stereomikrofon; Empfindlichkeit einstellbar
    Video – Videokomprimierung
    H.264/MPEG-4 Advanced Video Coding
    Video – Audioaufnahmeformat
    Lineare PCM
    Video – Dateiformat
    MOV
    Video – Belichtungsmessung
    TTL-Belichtungsmessung mit Hauptbildsensor
    Video – Messsystem
    Matrixmessung
    Video – Bildgröße (Pixel) und Bildrate
    1.920 × 1.080: 60p (Progressive), 50p, 30p, 25p, 24p; 1.280 × 720: 60p, 50p; tatsächliche Bildraten für 60p, 50p, 30p, 25p und 24p: 59,94, 50, 29,97, 25 und 23,976 Bilder/s; alle Optionen unterstützen sowohl die hohe als auch normale Bildqualität.
    Live View – AF-Messfeldsteuerung
    Porträt-AF, großes Messfeld, normales Messfeld, Motivverfolgung
    Live View – Autofokus
    Autofokus mit Kontrasterkennung an beliebiger Position im Bildausschnitt (bei Porträt-AF oder Motivverfolgung automatische Auswahl des Fokusmessfelds durch die Kamera)
    Live View – Motivautomatik
    Verfügbar in den Modi »Automatik« und »Automatik (Blitz aus)«
    Live View – Fokussierung
    Autofokus (AF): Einzelautofokus (AF-S), permanenter AF (AF-F); manuelle Fokussierung (MF)
    Belichtungsreihentypen
    Belichtung, Weißabgleich, ADL
    Weißabgleich
    Automatisch, Kunstlicht, Leuchtstofflampe (7 Optionen), Direktes Sonnenlicht, Blitzlicht, Bewölkter Himmel, Schatten, Eigener Messwert. Feinabstimmung bei allen Einstellungen außer bei »Eigener Messwert« möglich.
    Nikon Creative Lighting System
    Nikon CLS wird unterstützt
    Blitzsynchronanschluss
    Blitzanschlussadapter AS-15 (separat erhältlich)
    Zubehörschuh
    Standard-Normschuh (ISO 518) mit Synchronisations- und Datenkontakten und Sicherungspassloch
    Blitzbereitschaftsanzeige
    Leuchtet konstant, sobald das integrierte Blitzgerät oder ein optionales Blitzgerät vollständig aufgeladen ist; blinkt nach einer Blitzauslösung mit voller Leistung
    Blitzbelichtungskorrektur
    –3 bis +1 LW, in Schritten von 1/3 oder 1/2 LW, in den Belichtungssteuerungen P, S, A, M und den Motivprogrammen
    Blitzsteuerungsmodi
    Automatik, Automatik mit Reduzierung des Rote-Augen-Effekts, Automatik mit Langzeitsynchronisation, Automatik mit Langzeitsynchronisation und Reduzierung des Rote-Augen-Effekts, Aufhellblitz, Reduzierung des Rote-Augen-Effekts, Langzeitsynchronisation, La
    Blitzsteuerung
    TTL: i-TTL-Blitzsteuerung mithilfe des 2016-Pixel-RGB-Sensors mit integriertem Blitzgerät verfügbar; i-TTL-Aufhellblitz für digitale Spiegelreflexkameras bei Matrixmessung und mittenbetonter Messung, Standard-i-TTL-Blitzsteuerung für digitale Spiegelrefle
    Leitzahl
    ca. 12, 12 im manuellen Modus (m, bei ISO 100 und 20 °C)
    Integriertes Blitzgerät
    Automatik, Porträt, Kinder, Nahaufnahme, Nachtporträt, Innenaufnahme, Tierporträt, Extrasatte Farben, Pop, Tontrennung, Spielzeugkamera-Effekt: Blitzautomatik (automatisches Aufklappen des Blitzgeräts); P, S, A, M, Food: Manuelles Aufklappen mit Entriegel
    Fokusspeicher
    Speichern der Entfernung durch Drücken des Auslösers bis zum ersten Druckpunkt (Einzelautofokus) oder durch Drücken der AE-L/AF-L-Taste
    AF-Messfeldsteuerung
    Einzelfeldsteuerung, dynamische Messfeldsteuerung (9, 21 oder 39 Messfelder), 3D-Tracking, automatische Messfeldsteuerung
    Fokusmessfelder
    39, Auswahl von 39 oder 11 Fokusmessfeldern
    Fokussierung
    Einzelautofokus (AF-S), kontinuierlicher Autofokus (AF-C), automatische Auswahl zwischen AF-S und AF-C (AF-A); prädiktive Schärfenachführung reagiert automatisch auf Bewegungen des Motivs, manuelle Fokussierung (MF): Die Scharfeinstellung mit elektronisch
    Messbereich
    –1 bis +19 LW (bei ISO 100, 20 °C)
    ISO-Empfindlichkeit
    ISO 100 bis ISO 25.600 (Schrittweite 1/3 LW); ISO-Automatik verfügbar
    Active D-Lighting
    Automatisch, Extrastark, Verstärkt, Normal, Moderat oder Aus
    Autofokus
    Autofokus-Sensormodul Nikon Multi-CAM 4800DX mit TTL-Phasenerkennung, 39 Fokusmessfeldern (einschließlich 9 Kreuzsensoren) und AF-Hilfslicht (Reichweite ca. 0,5 bis 3 m). Der Autofokus ist bei AF-S-, AF-P- und AF-I-Objektiven verfügbar.
    Belichtungsmesswertspeicher
    Speichern des gemessenen Werts durch Drücken der AE-L/AF-L-Taste
    Belichtungskorrektur
    Anpassbar im Bereich –5 bis +5 LW, in Schritten von 1/3 oder 1/2 LW, in den Belichtungssteuerungen P, S, A, M, den Motivprogrammen und dem Effekt-Modus »Nachtsicht«
    Belichtungssteuerung
    Automatikmodi (Automatik; Automatik, Blitz aus); Programmautomatik mit Programmverschiebung (P); Blendenautomatik (S); Zeitautomatik (A); manuelle Belichtungssteuerung (M); Motivprogramme (Porträt, Landschaft, Kinder, Sport, Nahaufnahme, Nachtporträt, Nac
    Blendenübertragung
    elektronisch (CPU)
    Messbereich (bezogen auf ISO 100 bei 20 °C und Objektivlichtstärke von 1:1,4)
    Matrixmessung oder mittenbetonte Messung: 0 bis 20 LW. Spotmessung: 2 bis 20 LW
    Messsystem
    Matrixmessung: 3D-Color-Matrixmessung II (Objektive vom Typ G, E und D); Color-Matrixmessung II (andere Objektive mit CPU); Mittenbetonte Messung: Messschwerpunkt mit einer Gewichtung von 75 % auf mittlerem Messfeld (8 mm Kreisdurchmesser); Spotmessung: B
    Selbstauslöser
    2 s, 5 s, 10 s oder 20 s Vorlaufzeit; 1 bis 9 Aufnahmen
    Belichtungsmessung
    TTL-Belichtungsmessung mit 2.016-Pixel-RGB-Sensor
    Bildrate
    bis zu 5 Bilder/s, CL: bis zu 3 Bilder/s, CH: bis zu 5 Bilder/s (JPEG und 12-Bit-NEF/RAW) oder 4 Bilder/s (14-Bit-NEF/RAW) Hinweis: Bei den Bildraten wird von kontinuierlichem AF, manueller Belichtungssteuerung oder Blendenautomatik, einer Belichtungszeit
    Aufnahmebetriebsarten
    Einzelbild (S), Serienaufnahme langsam (CL), Serienaufnahme schnell (CH), Leise Auslösung (Q), Selbstauslöser, Spiegelvorauslösung; Intervallaufnahmen werden unterstützt
    Blitzsynchronzeit
    X = 1/200 s; Synchronisation mit Belichtungszeiten von 1/200 s oder länger
    Einstellscheibe
    BriteView-Einstellscheibe Typ B (Mark VII)
    Spiegel
    Schnellrücklauf-Schwingspiegel
    Blende
    Elektronisch gesteuerte Springblende
    Verschlusstyp
    Elektronisch gesteuerter, vertikal ablaufender Schlitzverschluss
    Belichtungszeit
    1/4.000 s bis 30 s (Schrittweite: 1/3 oder 1/2 LW), Langzeitbelichtung (B), Langzeitbelichtung (T)
    Dioptrienanpassung
    –1,7 bis +0,5 dpt
    Lage der Austrittspupille
    17 mm (–1,0 dpt, ab Mitte der Okularlinsenoberfläche)
    Bildfeldabdeckung
    ca. 95 % horizontal und vertikal
    Vergrößerung
    ca. 0,82-fach (50-mm-Objektiv mit Lichtstärke 1:1,4, Fokuseinstellung auf unendlich und –1,0 dpt)
    Datenspeicherung – Speichermedien
    SD, SDHC (UHS-I-kompatibel), SDXC (UHS-I-kompatibel)
    Speicherkartenfach
    1 Secure-Digital-Karte (SD)
    Dateisystem
    DCF 2.0, Exif 2.3, PictBridge
    Sucher
    Spiegelreflex-Pentaspiegel mit fester Position der Austrittspupille
    Picture-Control-System
    Konfigurationen »Standard«, »Neutral«, »Brillant«, »Monochrom«, »Porträt«, »Landschaft« und »Ausgewogen«; individuelle Anpassung möglich; Speichermöglichkeit für benutzerdefinierte Picture-Control-Konfigurationen
    Bildgröße (in Pixel)
    (L) 6.000 x 4.000, (M) 4.496 x 3.000, (S) 2.992 x 2.000
    Datenspeicherung – Dateiformat
    NEF (RAW): 12 oder 14 Bit, komprimiert, JPEG: JPEG-Baseline-Komprimierung: »Fine« (ca. 1: 4), »Normal« (ca. 1: 8) oder »Basic« (ca. 1:16), NEF (RAW)+JPEG: Duales Dateiformat (Aufnahmen werden sowohl im NEF-Format (RAW) als auch im JPEG-Format gespeichert)
    Bildsensor
    DX, CMOS, 23,5 mm x 15,6 mm
    Gesamtpixelzahl
    24,78 Millionen
    Staubreduzierungssystem
    Bildsensor-Reinigung, Referenzbild für Staubentfernungsfunktion (Software Capture NX-D erforderlich)
    Effektive Auflösung
    24,2 Millionen Pixel
    Effektiver Bildwinkel
    Nikon-DX-Format, entspricht dem Bildwinkel eines Objektivs mit ca. 1,5facher Brennweite beim FX-Format
    Typ
    Digitale Spiegelreflexkamera
    Bajonettanschluss
    Nikon-F-Bajonett (mit AF-Kontakten)